Direkt zum Inhalt springen
Katrin Wanke-Heß betreut das Förderengagement der Sparkasse Mittelthüringen und damit auch die Aktion "Eine tolle Bank!".
Katrin Wanke-Heß betreut das Förderengagement der Sparkasse Mittelthüringen und damit auch die Aktion "Eine tolle Bank!".

Pressemitteilung -

"Eine tolle Bank!": Sparkasse Mittelthüringen verschenkt Sitzbänke an öffentliche und gemeinnützige Einrichtungen

In vielen öffentlichen Bereichen Mittelthüringens fehlt es an Sitzmöglichkeiten. Anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums möchte die Sparkasse Mittelthüringen die gern ändern – und zwar nachhaltig. Deshalb hat das Kreditinstitut passend zu ihrem Jubiläum 200 Sitzbänke produzieren lassen, um sie im Rahmen der Aktion „Eine tolle Bank!“ an Vereine und öffentliche Einrichtungen in ihrem Geschäftsgebiet zu spenden.

Die Bänke sollen im öffentlichen Raum stehen und frei zugänglich sein, d.h. an Radwegen, Dorfplätzen, Kirchgärten, Sportplätzen, Schulhöfen o. Ä., damit sie von möglichst vielen Menschen genutzt werden können.

Alle gemeinnützigen Einrichtungen und Vereine in Erfurt und Weimar sowie in den Kreisen Sömmerda und Weimarer Land können sich vom 1. Dezember 2021 bis zum 31. Januar 2022 unter www.sparkasse-mittelthueringen.de/tolle-bank um eine oder mehrere der Bänke bewerben. Die Übergabe erfolgt ab Februar 2022.

Produziert werden die Sitzgelegenheiten von der Firma Naturholzprodukte Stuckatz aus Bad Berka. Jede Bank ist 1,5 m breit, wiegt etwa 100 kg und wird aus Fichtenholz hergestellt, das in der Nähe von Blankenhain geschlagen wurde.

Themen

Regionen



Über die Sparkasse Mittelthüringen

Die Sparkasse Mittelthüringen ist mit einer Bilanzsumme von rund 4,6 Mrd. Euro die größte Sparkasse in Thüringen und eine der größten in den neuen Bundesländern. Sie entstand am 1. Mai 2003 durch die Fusion der Sparkassen aus Erfurt, Sömmerda und Weimar. Vier Vorstandsmitglieder und rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen 200.000 Privat- und Geschäftskunden in der Region. Für ihre nachhaltige Geschäftspolitik (Umweltmanagement, soziales Engagement, Förderengagement) wurde die Sparkasse bereits mehrfach durch verschiedene NGOs zertifiziert und ausgezeichnet.

Ihre Kunden betreut die Sparkasse Mittelthüringen in 4 RegionalCentern und 26 BeratungsCentern. Darüber hinaus bietet sie kompetente Beratung im ImmobilienCenter, dem UnternehmenskundenCenter, dem FirmenkundenCenter sowie im Private Banking. Die Sparkasse Mittelthüringen ist mit 35 SB-Standorten überall in der Region Mittelthüringen vor Ort. Der mobile Geldautomat fährt rund 60 kleinere Orte an, um die Sparkassen-Kunden auch in ländlichen Regionen mit Bargeld zu versorgen.

Das gesellschaftliche Engagement der Sparkasse ist einzigartig. Über 1.000 Vereine, Institutionen und gemeinnützige Projekte erhalten jährlich Spenden- und Sponsoring-Gelder der Sparkasse. Nicht selten wird dabei erst mit dem Förderengagement der Sparkasse die Durchführung vieler gemeinnütziger Vorhaben und Events in den Bereichen Kunst, Soziales und Sport möglich. Die Sparkasse und ihre Stiftungen sind damit einer der größten nicht-staatlichen Förderer im Freistaat Thüringen.

Pressekontakt

Benjamin Beck

Benjamin Beck

Pressekontakt Kommunikationsmanager interne und externe Kommunikation 0361 545-11185

Zugehöriger Content

Ihr starker Partner in der Nähe

Gut. Für unsere Region.

Sparkasse Mittelthüringen
Anger 25/26
99084 Erfurt
Deutschland